Excel 2019 - DA-100T00 - Analyzing Data with Power BI

Termine, Preis & Anmeldung
  • In diesem Kurs werden die verschiedenen Methoden sowie die beste Vorgehensweise erläutert, die den geschäftlichen und technischen Anforderungen für die Modellierung, Visualisierung und Analyse von Daten mit Power BI entsprechen.

  • In diesem Kurs werden die verschiedenen Methoden sowie die beste Vorgehensweise erläutert, die den geschäftlichen und technischen Anforderungen für die Modellierung, Visualisierung und Analyse von Daten mit Power BI entsprechen. Der Kurs zeigt auch, wie auf Daten aus einer Reihe von Datenquellen zugegriffen und diese verarbeitet werden können, einschließlich relationaler und nicht relationaler Daten. In diesem Kurs wird auch erläutert, wie geeignete Sicherheitsstandards und -richtlinien im gesamten Power BI-Spektrum, einschließlich Datensätzen und Gruppen, implementiert werden. In diesem Kurs wird auch erläutert, wie man Berichte und Dashboards für die Freigabe und Verteilung von Inhalten verwalten und bereitstellen kann. Schließlich wird in diesem Kurs gezeigt, wie paginierte Berichte innerhalb des Power BI-Services erstellt und in einem Arbeitsbereich zur Aufnahme in Power BI veröffentlicht werden.

    Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Datenprofis und Business Intelligence-Experten, die lernen möchten, wie man akkurate Datenanalysen mit Power BI drchführen kann. Dieser Kurs richtet sich auch an Personen, die Berichte entwickeln, die Daten aus Datenplattformtechnologien visualisieren, die sowohl in der Cloud als auch lokal vorhanden sind.

    Diese Schulung kann auch zur Vorbereitung auf das Examen DA-100: Analyzing Data with Microsoft Power BI zur Zertifizierung zum Microsoft Certified: Data Analyst Associate besucht werden.

    Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

    Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

    • Einführung:

      Dieses Modul untersucht die Landschaft des Power BI-Portfolios und beschreibt verschiedene Anwendungsfälle für Power BI. Der Kurs identifiziert und beschreibt dann die Rolle und Verantwortlichkeiten eines Datenanalysten.

      • Das Power BI-Portfolio
      • Identifizieren von Aufgaben des Datenanalysten
    • Daten abrufen und profilieren:

      In diesem Modul wird die Identifizierung von und Verbindung mit verschiedenen Datenquellen untersucht. Der Teilnehmer lernt auch die Grundlagen zum Erkennen und Optimieren von Problemen mit der Abfrageleistung. Sie lernen auch, wie man eine ordnungsgemäße Datenprofilerstellung durchführt, um sich auf das anschließende Bereinigen und Formen der Daten vor dem Laden der Daten vorzubereiten.

      • Datenquellen
      • Speichermodi
      • Abfrageleistung
      • Daten-Profiling
    • Daten bereinigen und transformieren:

      In diesem Modul werden die grundlegenden Konzepte zum Entwerfen eines Datenmodells für eine ordnungsgemäße Leistung und Skalierbarkeit vermittelt. Es bietet dem Teilnehmer eine Liste mit Elementen, über die er vor dem Erstellen des Modells nachdenken muss.

      • Benutzerfreundlichkeit
      • Kombinieren von Abfragen
      • Datenbereinigung und -transformation
      • Erweiterte Möglichkeiten
      • Konfigurieren des Ladens und Beheben von Fehlern
    • Entwerfen eines Datenmodells:

      In diesem Modul werden die grundlegenden Konzepte zum Entwerfen eines Datenmodells für eine ordnungsgemäße Leistung und Skalierbarkeit vermittelt. Es bietet dem Teilnehmer eine Liste mit Elementen, über die er vor dem Erstellen des Modells nachdenken muss.

      • Grundlagen der Datenmodellierung
      • Maße und Abmessungen
      • Modell-Performance
    • Entwicklung eines Datenmodells:

      In diesem Modul muss der Teilnehmer die im vorherigen Modul erlernten Schritte anwenden und ein Datenmodell erstellen, während er zusätzliche Elemente lernt und implementiert, um die Grundlage des Modells zu erstellen. Der Teilnehmer wird in diesem Modul in die ersten Sicherheitskonzepte und die Q & A-Funktion eingeführt.

      • Gemeinsame Datenmodellierungstechniken
      • Hinzufügen von Spalten zur Unterstützung des Datenmodells
      • Sicherheit auf Zeilenebene
      • Fragen und Antworten
    • Modellberechnungen mit DAX erstellen:

      Dieses Modul bietet dem Teilnehmer zunächst eine Einführung in DAX sowie einige der kritischen Funktionen und Operatoren, die zur Verbesserung eines Datenmodells erforderlich sind, einschließlich Konzepte von Kennzahlen, berechneten Spalten und Tabellen sowie Zeitintelligenz.

      • Einführung in DAX
      • Erstellen von Tabellen und Spalten
      • Maße
      • Der Ausdruck KALKULIEREN
      • Zeitintelligenz-Funktionen
    • Optimieren der Modell-Performance:

      In diesem Modul werden die Teilnehmer in die Schritte, Prozesse und Konzepte eingeführt, die zur Optimierung eines Datenmodells für die Leistung auf Unternehmensebene erforderlich sind.

      • Optimieren eines Datenmodells
      • Kardinalität
      • Identifizieren von Leistungsproblemen
    • Berichte erstellen:

      Dieses Modul führt den Teilnehmer in die grundlegenden Konzepte und Prinzipien des Berichtserstellung ein, einschließlich Auswahl der richtigen Grafiken, Entwurf eines Seitenlayouts und Anwendung grundlegender, aber kritischer Funktionen wie Schneiden und Filtern. Das wichtige Thema der Gestaltung für Zugänglichkeit wird ebenfalls behandelt.

      • Auswahl einer Visualisierung
      • Konfigurieren von Visualisierungen
      • Seiten formatieren
      • Verbesserung des Berichts
    • Verbessern von Berichten für Benutzerfreundlichkeit und Leistung:

      Dieses Modul hilft dem Teilnehmer, über die Grundlagen der Berichtserstellung hinauszudenken, und erörtert Themen zur Verbesserung des Berichts hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Der Teilnehmer verlässt dieses Modul mit dem Wissen, dass ein Bericht nicht nur zum Anschauen gedacht ist, sondern eine lebendige Leinwand darstellt, die eine Geschichte erzählt und als solche gestaltet werden sollte.

      • Lesezeichen und Navigation
      • Gestaltung zusammenhängender Seiten und Interaktionen
      • Berichte verbessern
    • Erstellen von Dashboards:

      In diesem Modul lernt der Teilnehmer alles über Dashboards und die vielen darin enthaltenen Features und Funktionen kennen. Der Teilnehmer lernt, wie man den im vorherigen Modul erstellten Bericht an ein Dashboard anheftet und ihn dann für zusätzliche Benutzerfreundlichkeit und Einblicke in das Dashboard erweitert.

      • Dashboard-Design
      • Echtzeit-Dashboards
      • Dashboard-Verbesserungen
    • Verbessern von Berichten und Anwenden moderner Analytik:

      Dieses Modul hilft dem Teilnehmer, zusätzliche Funktionen anzuwenden, um den Bericht für analytische Einblicke in die Daten zu verbessern, und gibt dem Studenten die Möglichkeit, den Bericht für die eigentliche Datenanalyse zu verwenden. Dieses Modul bietet dem Teilnehmer außerdem zusätzliche Schritte und Konzepte, um erweiterte Analysen auf den Bericht anzuwenden und durchzuführen, um noch tiefere und aussagekräftigere Dateneinblicke zu erhalten.

      • Navigation
      • Basisanalyse
      • Gruppieren, Binning und Clustering
      • Analyse im Zeitverlauf
      • Erweiterte Analyse
    • Verwalten und Freigeben von Power BI-Assets:

      In diesem Modul lernen die Teilnehmer, die Konzepte zum Verwalten von Power BI-Assets, einschließlich Datensets und Arbeitsbereichen, sowie die Anwendung von Sicherheit auf Rollenebene auf ein Datenset. In diesem Modul lernen die Teilnehmer, wie sie Arbeitsbereiche erstellen und verwalten, Inhalte wie Berichte und Dashboards freigeben und eine App verteilen können.

      • Datensatzverwaltung
      • Erweiterte Datensätze
      • Konfigurieren der Sicherheit auf Zeilenebene
      • Erstellen und Verwalten von Arbeitsbereichen
      • Erweitern von Datensätzen und Berichten im Arbeitsbereich
      • Teilen und Verteilen von Inhalten
    • Arbeiten mit paginierten Berichten in Power BI:

      In diesem Modul lernt der Student etwas über paginierte Berichte. Der Teilnehmer lernt, was das ist, wie sie in das Power BI-Spektrum passen, und kann sich dann ansehen, wie ein Bericht erstellt und veröffentlicht wird.

      • Einführung in paginierte Berichte
      • Datenquellen und Datensätze
      • Hinzufügen visueller Elemente
      • Verbessern und Veröffentlichen von Berichten
  • Zusätzlich zu ihrer Berufserfahrung sollten Sie, über technische Kenntnisse verfügen, die den Informationen im AZ-900T00 - Microsoft Azure Fundamentals (mit Labs) oder AZ-900T01 - Microsoft Azure Fundamentals (ohne Labs) entsprechen.

  • Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar oder als Live-Online-Training (virtuelles Präsenzseminar) buchen. Die technischen Voraussetzungen für Live-Online-Schulungen (Virtual Classrooms) finden sie hier. Sie können Ihre Auswahl unter der "Anmeldung" treffen.
Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

  ↳ Technische Infos hier …
↳ Garantietermin (mehr ...)  

Zeitrahmen: 5 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt

2.700,00 €
(3.132,00 € inkl. 16% MwSt.)

Durchführung ab 1 Teilnehmenden (mehr lesen ...)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.

Ihre gewünschte Kursart wählen Sie bei der Anmeldung:

  • Präsenzseminar:
    Ein Schulungserlebnis vor Ort
    mit persönlichen Kontakten und Hygieneregeln
  • Online-Seminar:
    Modernes und interaktives
    Live-Online-Training in
    Echtzeit
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG als Präsenzseminar oder Online-Seminar
Ekomi Gold Status

Exzellent 4,8 / 5

basierend auf 421 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

Excel 2019 - DA-100T00 - Analyzing Data with Power BI

Ihr Wunschtermin

Ihre Vorteile auf einem Blick!

  • Zertifikatsservice

    Sollten Sie Ihr PC-COLLEGE-Zertifikat verlegt oder bei einem Arbeitgeber abgegeben haben, senden wir Ihnen auf Wunsch, bis zu sieben Jahre nach Kursende, gerne Ihr Original-Zertifikat per Post oder ein PDF per E-Mail zu.

  • Qualitätsgarantie

    Wir möchten Sie mit unseren Seminaren begeistern. Sollten Sie mit einer PC-COLLEGE- Schulung nicht zufrieden sein und uns dies innerhalb von 14 Tagen schriftlich mitteilen, können Sie das Seminar am selben Standort kostenfrei wiederholen.

  • Kundenauszeichnung

    PC-COLLEGE bietet exzellente Seminare bestätigen unsere Teilnehmer auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi.

  • ... alle Vorteile auf einen Blick

PC-COLLEGE ist autorisiertes Training Center

  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Adobe Schulungs Anbieter
  • Apple Schulungs Anbieter
  • Autodesk Schulungs Anbieter
  • Lpi Schulungs Anbieter
  • Cobra Schulungs Anbieter
  • Corel Schulungs Anbieter
  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Pearson Schulungs Anbieter
  • Kryterion Schulungs Anbieter
  • Toefl Schulungs Anbieter
  • Certiport Schulungs Anbieter
  • Learnquest Schulungs Anbieter